Werdegang Kaya Jungo

Kaya Jungo

  • 1990 – 1992 Medizinstudium in Freiburg mit Abschluss 1. und 2. Propedeutikum
  • 1992 – 1995 Zahnmedizinisches Studium in Bern
  • 1995 Staatsexamen mit 3. Propedeutikum
  • 1995 – 1998 Assistenzzeit in Thun bei Dr. med. dent. Daniel Kusy
  • 1996 Erlangen des Doktortitels in Zahnmedizin
    Thema der Doktorarbeit: Zahnbewusstsein und Stellenwert der Schulzahnpflege bei Schulabgängern im Kanton Bern [Jetzt lesen]
  • Mai 1998 Übernahme der väterlichen Zahnarztpraxis in Plaffeien
  • Seit 1998 Mitglied der Schweizerischen Zahnärztegesellschaft SSO und der Freiburgischen Zahnärztegesellschaft SSO Fribourg
  • Schulzahnarzt der Gemeinden des Senseoberlandes und der Gemeinde Guggisberg

 

 

Comments are closed.